StartseiteImpressum, AnbieterKontakt

Wenn Sie...

...bereits mit Tensor oder Kinesiologie usw. arbeiten,

...mit mystischen, esoterischen Verfahren bekannt sind,

...mit seelsorgerischen oder gar psionischen Verfahren verbunden sind,

...Fotos, Sprache und Texte als Affirmationen heranziehen möchten,

...mit einem "Wort" eine Affirmation in die Realität holen wollen,

dann müssen Sie nicht weitersuchen: Hier finden Sie all das, wovon Sie als ambitionierter Querdenker träumen!

Der Affirmator...

...ist ein "mystisches" Hilfsmittel, um die Gedanken des Operators durch genaue Abfolge von Schritten zielzurichten und zu systematisieren. Das ist vergleichbar einem innigen Gebet.

Mystik ist in vielen Religionen zu finden. Darauf baut dieses Verfahren auf. Viele verbinden Mystik mit etwas Dunklem, was sie aber nicht ist.

Sie können alles verwenden, was sich in eine Affirmation fassen lässt: Positiv gefasste Texte (Suggestionen, Gebete), Fotos von grüßenden Menschen, Töne, Frequenzen und sonstige Tonaufnahmen u.v.m.

Der aktuelle Affirmator ist pure Software und "läuft" am besten auf Windows™ ab XP und benötigt ein Interface wie Softkondensor, verfügt aber auch über General-USB (nichtelektrisch). Darüberhinaus beliebige Testteller (z. B. von Ihrem alten Orgonstrahler).

Die technischen Anforderungen und vieles andere Wichtige finden Sie über die Bezugsquellenseite.

BANNER- UND TEXT-NETZWERK DES PRIVATVERLAGSKlick mich, bitte.